Homepage von Beate Zborowska

   zum Gästebuch

malerfreunde.com

www.kldruck.de

www.mein-liebstes-hobby.info


http://www.private-krankenversicherung-heute.de

Vom Wohnraum zum Statement

Nichts wächst derzeit so stark wie der Anspruch an das eigene Zuhause. Es wird mit viel Geld und Leidenschaft in die Gestaltung der eigenen vier Wände investiert. Neben der Qualität der gewählten Materialien, den Möbeln und Accessoires, mit der sich die eigene Wohnwelt individuell gestalten lässt, spielt auch die Wandgestaltung eine große Rolle. Die Wandfläche als Gestaltungselement stellt den Hintergrund dar für die Dinge, die sich in den Räumen abspielen werden.

Allein die eigene Wahrnehmung entscheidet, ob man sich für fröhliche Farben begeistert, mit modernen Mustern Akzente setzt oder sich mit einem Wandputz die Erinnerung an den Süden ins Haus holt. Zu den beliebtesten Nuancen gehören Farbtöne wie Siena, Lehm und gebrochenes Weiß. Mit <a href="http://www.readup.de/on/dekorputz">Dekorputz</a> zu arbeiten, ist zudem eine interessante Lösung. Ein kreativer Vorgang, der viel Gestaltungsspielraum lässt durch einzigartige Muster, Wisch- und Reibetechniken.

Die Wanddekoration je nach Laune immer wieder zu verändern, ist derzeit ein aktuelles und unerschöpfliches Thema. Ob <a href="http://www.readup.de/on/wandbilder">Wandbilder</a>, Schablonentechnik oder Wandtattoos - Großformat ist Trend und Avantgarde zugleich. Verführung durch Großzügigkeit und Großartigkeit ist in. Die Dynamik darin erzeugt Spannung und vermittelt Anregung. Es gilt, sich ausprobieren und Freude zu haben bei der Umgestaltung des persönlichen Wohnumfeldes, mal unkonventionell und schräg, mal grenzenlos und zeitlos.

Seinem Zuhause neuen Schwung zu geben, bedeutet sich auch selbst neue Werte zu setzen. Wer eintaucht in seine Lebenswelten, seiner Kreativität Raum gibt und seiner Persönlichkeit auch im Wohnbereich Ausdruck verleiht, wird belohnt mit einer neuen Perspektive. Die Kunst besteht darin, innere Werte und Ausstrahlung auf das eigene Wohnbiotop zu übertragen und das Resultat wird immer einzigartig sein. Weitere Infos zum Thema im E-Book <a href="http://www.readup.de/on/wandgestaltung">Wandgestaltung</a>.

http://www.readup.de/on/wandgestaltung